MenumailphonehomeTop
brand brand
Landwirtschaft ist Teil unserer Geschichte, unserer Gegenwart und ganz sicher unserer Zukunft.
Landwirtschaft ist Teil unserer Geschichte, unserer Gegenwart und ganz sicher unserer Zukunft.

Regenerative Energien

In unserem Unternehmensverbund bewirtschaften wir 6 eigene Biogasanlagen und 2 Fremdanlagen für Dritte. Diese versorgen jährlich:

  • ca. 5000 Haushalte mit elektrischer Energie und
  • ca. 1.800 Haushalte mit thermischer Energie (= Wärme)

Dank unserer Photovoltaikanlagen können wir unsere Stalldächer auch zur Stromerzeugung nutzen und stellen hiermit den Strombedarf von ca. 365 weiteren Haushalten im Jahr bereit.

Engagement für die Umwelt – Wir tun mehr!

Jede Anlage wird mit verschiedensten Substraten „gefüttert“. Bakterien produzieren daraus dann Gas - das wiederum zu Strom und Wärme umgewandelt wird. Das Gas wird in eigenen BHKW´s zu Strom und Wärme umgewandelt. Die Wärme nutzen nicht nur wir zum Beheizen der Ställe, sondern stellen sie Ihnen als Grüne Energie zur Verfügung.

Neben Gras, Mais und Futterresten aus der Tierhaltung, wird in unseren Biogasanlagen auch Gülle von unseren Tieren eingesetzt. Dieser Substratmix hat viele Vorteile: Wir wirken der Vermaisung unserer Landschaft entgegen, weil wir eben nicht „nur“ Mais anbauen. Die Gülle wird effizient weiter verwertet und der Geruch deutlich reduziert. Durch die Vergärung der Substrate entsteht ein sehr hochwertiger Dünger, den wir auf unseren Feldern weiter nutzen können. Das hat folgende Vorteile:

  • Reduktion von chemischen Düngemitteln,
  • deutlich verminderte Geruchsbelastung im Vergleich zu Gülle,
  • Aufbau des Humusgehaltes im Boden sowie
  • Verbesserung der Bodenstruktur.